Mittwoch, 12. April 2017

On Stage live in Amsterdam 2017 - ich war dabei :-)

Zwei Mal im Jahr lädt Stampin' Up! alle ihre Demos zu einem Event ein. Es heißt ON STAGE und findet live an einem Ort und wird in andere Orte übertragen. 

Diesmal fand das ON STAGE LIVE Treffen in Amsterdam statt. 



Bei den live-Veranstaltungen sind immer alle Geschäftsverantwortlichen aus Amerika dabei, u.a. Sara Douglas (CEO von Stampin' Up = Geschäftsführerin und Tochter der Mitgründern Shelli Gardner) und das ist natürlich besonders schön! Bei diesen Events werden wir Demonstratoren 3 Tage rundum geschult. Wir bekommen verschiedene geschäftliche Inputs und Anregungen und Produktvorstellungen. Für Demos mit einem höherem Titel gibt es immer extra tolles Programm. 

Diesmal in Amsterdam war es natürlich genauso. Wir haben neue Produkte gesehen, Ideen bekommen, wie man sie verwenden kann, wir haben unzählige geschäftliche Tipps gehört und am Donnerstag Abend wurden die Demos ab Elite Silber mit einem genialen Abendessen verwöhnt. Danach durften wir uns bei Live Musik vergnügen. Ich habe natürlich das Tanzbein geschwungen und echt viel Spaß mit anderen Demos gehabt. Auch die Sara hat getanzt! Das war schon ein Erlebnis, mit ihr zusammen auf der Tanzfläche zu sein! 



Ich bin sowieso total in Sara verliebt! Sie ist so fröhlich und natürlich. Zusammen mit ihrem Mann hat sie sogar eine super unterhaltsame Produktvorführung auf der Bühne geliefert (für alle Insider, sage ich nur... "Küss mich mein Schatz" 😍)




Wir haben natürlich auch den neuen Katalog bekommen und was soll ich sagen Ihr Lieben, es ist .... ebenfalls gigantisch!!! 😁 So viele neuen coolen Sachen drin! Ich bin restlos begeistert und ich fiebere schon meiner Sendung mit neuen Produkten entgegen. Wir durften nämlich schon eine Pre-Order aus dem neuen Katalog aufgeben! Yeah!

Ganz ganz besonders hat mir die Bühnenpräsentation von Charlotte Harding gefallen. So witzig und kreativ! Ich war einfach hin & weg. Und klar doch, dass ich natürlich das Set, das sie so unterhaltsam vorgestellt hat, haben MUSS 😍). 
Die Charlotte kennt Ihr sicherlich auch von den vielen Stampin' UP! Trickkiste-Videos



Aber letztlich sind die Begegnungen mit lieben Menschen, nicht das Bühnen- oder Rahmenprogramm, das was für mich am wichtigsten bei solchen Veranstaltungen ist. 
Unbezahlbar. 
Kostbar. 
Unvergesslich.

Ich genoß so sehr, alle zu sehen, die ich gerne habe: endlich konnte ich z.B. ein bisschen Zeit mit meiner Stempelmama Maxie verbringen! Hier ein Foto von uns bei Centre Stage:


und hier versuchen wir (vergeblich) unsere hübschen Gesichter etwas schlanker aussehen zu lassen (das Motto heißt hier: Kinn nach oben 😂)




Mit meiner lieben kreativ durcheinander Kollegin Ruth hatte ich auch eine Gelegenheit ein bisschen zu quatschen (und dies trotz SEHR fortgeschrittenen Uhrzeit!). Danke Ruth, dass Du für mich doch noch aus dem Bett gekrabbelt bist, Du bist ein Schatz! 😘


Ich hatte eine tolle Zeit mit  Ursina, meiner Downline. Wir haben das Zimmer geteilt und sonst... fast die ganze Zeit! Danke meine Liebe! Ich bin so gerne mit Dir auf Tour!!! 😘




Dabei waren natürlich auch meine Stempeloma Silvia und andere Stempelsisters:


Besonders habe ich mich gefreut, wieder die Nürnberger Mädels: Andrea, Claudia und  Yvonne sowie Sabine, Silke und Christine zu sehen. 😘😘😘😘

Cool war's für mich, Mädels, die ich sonst nur von den Blogs kenne, nun live kennen zu lernen, wie: Franzi und Renate (deren Blogs folge ich ja schon so lange!). Ich durfte auch noch Constanze und Anke und Helga kennenlernen. Und die liebe Dörte durfte ich auch knuddeln. Es war einfach nur schön!

Und am letzten Tag im Hotel beim Frühstück habe ich beim Cappuccino noch Simone erkannt (und dies obwohl ich nur ihr Foto von dem Blog kenne) und angesprochen. Und so habe ich mit ihr und ihrer Teamkollegin Frieda so kurz vor der Abreise noch einen schönen Plausch gehabt.


Bei dem vollen Programm und so vielen Begegnungen, gab es kaum Zeit, die Stadt groß zu erkunden. An einem Abend war ich ja zur Centrestage weg und an dem zweiten waren wir echt zu platt, so dass wir "nur" in der Nähe vom Hotel essen gegangen sind. Das war aber total schön. Ich habe die Zeit mit Euch Julia (mit der ich auch die Reise nach Amsterdam verbringen durfte) und Ursina total genossen!!!!



An dem letzen Abend aber, haben wir doch noch beim schönsten Abendsonnenschein eine kleine Stadttour gemacht und das besondere Flair von Venedig des Nordens genossen:



Wir haben natürlich auch Swaps getauscht... ist ja klar. das gehört nämlich immer dazu! So sah das aus:


Irgendwo da unten bin ich auch und tausche meine Swaps gegen andere :-) Jaaaaaa! Das war wirklich so schön! Ich habe einen ganzen Korb gesammelt! Leider hat meine Tochter ihn nach meiner Rückkehr so schnell ausgeräumt, dass ich nicht geschafft habe, ein Foto zu machen. Aber ich zeige Euch nach & nach einige Swaps, die mich besonders inspiriert haben. Ich finde das sowieso schöner für Euch, wenn Ihr sie einzeln begutachten könnt statt so ein "Sammelfoto".

Wir hatten bei on Stage natürlich auch selbst Möglichkeit, kreativ zu werden. So sah das aus:


Bei kleinen Make & Take Projekten haben wir einige neue Produkte kennen lernen können. Die zeige ich Euch in den nächsten Tagen!

Ich hoffe, Euch hat mein kleiner Bericht gefallen und Ihr habt Lust bekommen, bei der nächsten On Stage dabei zu sein? Wie??? Du bist keine Demo? Noch nicht!!!  Mein Team freut sich sehr auf Verstärkung - komm in unser SUper GLUE GIRLS Team und sei am 11.11.17 bei der nächsten On Stage dabei! Fragen dazu? Ruf mich einfach an oder schreib mir eine WhatsApp oder Mail. Ich freue mich auf Dich!



Ach und wenn Du einige Infos von On Stage in einer kleineren Runde bekommen möchtest.... bist Du bei unserem GLUE GIRLS Teamtreffen Ende April herzlich willkommen! Wann und wie? Melde Dich bei mir - ich erzähle Dir alles 😊.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag Ihr Lieben,
Eure Karo
MerkenMerken
MerkenMerkenMerkenMerken

Kommentare:

  1. Was für ein schöner Bericht liebe Karo!
    Ach, es hat mal wieder Spaß gemacht....
    Es war toll Dich wiederzutreffen....
    Ganz ganz liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Bericht liebe Karo... ich freu mich so sehr, dass du so viel Freude in Amsterdam hattest!
    Drück dich
    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Klasse Berich, Karo! Es war sehr nett mit Dir in Amsterdam! Ich habe die Zeit auch sehr genossen. Bis bald, Julia

    AntwortenLöschen
  4. Wir beide haben uns in Amsterdam wohl leider verpasst - schade! Vielleicht ja beim nächsten Mal...
    LG Nadja

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein sensationell toller Bericht!
    Herzliche Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen