Dienstag, 4. April 2017

Mini Osterkörbchen

Nach der Eierschachtel im Miniformat kommt heute ein Mini-Osterkörbchen.
Es ist einfach nur goldig, finde ich - bin ganz verliebt! Noch soooooo lecker gefüllt mit den Zabaione-Mandeleiern (meine Lieblingssüßigkeit in der Osterzeit!!!) 😋


Die Anleitung habe ich hier bei Brigitte gefunden. Ich habe allerdings nicht mit durchsichtigen Stückchen gearbeitet (das war mit zu umständlich) sondern habe ich einen Extra Streifen Safrangelb geschnitten und rum-herum geklebt. So hält das Körbchen ebenfalls.

Das Häschen ist mit Aquarellstiften leicht braun koloriert und dann habe ich die Farbe mit den Mischstiften  verteilt, bzw. vermalt. Sehr schnell, einfach und es klappt auch auf dem normalen Flüsterweiss Cardstock.

Ihr Lieben, ich gehe weiter meine Swaps für Amsterdam machen.... Oje, hab mir was Aufwendiges überlegt... muss mich jetzt sputen 😂.

Sonnige Grüße, Karo

Kommentare:

  1. Das Körbchen ist so süß.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Das Körbchen sieht toll aus💕 Und die Zabbaione-Eier passen perfekt dazu!
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karo,
    das sieht so klasse aus....Zabaione Mandeln, die farblich zum SU Farbkarton passen...lach....wie genial ist das denn?
    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Total niedlich, dein kleines Körbchen. Gefällt mir sehr gut.
    Ich bin am Wochenende auch in Amsterdam, vielleicht läuft man sich ja über den Weg.
    Lieben Gruß Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Ach ist das süß! Auch die Farbe gefällt mir sehr gut!
    Viele liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Herzallerliebst und gelb gehört zu Ostern einfach dazu.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja herzallerliebst. Ich bin verliebt.
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
  8. Sweet Sweet buny. Love this basket.

    Marjeta

    AntwortenLöschen