Samstag, 18. Februar 2017

Fröhlich bunte Minialben

aus dem tollen SAB Designer Papier habe ich gefaltet:



Für alle Origami Alben habe ich das SAB Papier "Ein Traum vom Fliegen" verwendet und einige dann eben mit Heißluftballons und passenden Sprüchen verschönert:


Ich bin ganz verliebt in diese Wölkchen 😍.


Einfach zuckersüß irgendwie, auch die Stempelmotive von dem Set. Damit habe ich die Einleger gestaltet:


Auch das Papier aus der Vogelperspektive (oder sollte ich eher Heißluftballon-Perspektive sagen? 😉) gefällt mir total. Witzig, wie die Häuschen da an den Straßen stehen oder?


Dann habe ich noch das Papier mit den Wölkchen gehabt, da dachte ich, eine Sonne würde da gut aussehen:


Dafür habe ich mehrere Kreise in verschiedenen Gelbtönen gestanzt. Der Spruch aus dem SAB Set "Designer T-Shirt" passte da hervorragend rein 😄.



Eine neutrale Seite aus dem Set habe ich für ein kleines Liebesalbum zum Valentinstag verwendet:


Diese kleine Origami Alben waren das dritte Projekt von meinem Workshop am vergangenen Samstag. Die Mädels konnten sich eine Lieblingsseite vom Designerpapier aussuchen und selbst die Gestaltung entwerfen.

Da diese kleine fröhlich bunte Mischung so gut zu unserem kreativ durcheinander Thema gepasst hat, dürft Ihr die Alben als mein Projekt bei unserer aktuellen Challenge bewundern:


Ist Euch im Moment auch der Alltag zu trist? Alles grau in grau? Dann greift nach Farben und gestaltet was fröhlich BUNTES :-) Wir freuen uns auf Eure Ideen!
Schaut unbedingt auch nach den Ideen von den KREATIV DURCHEINANDER Mädels!

Ganz liebe Grüße, Eure Karo

P.S. Ihr hättet sicherlich gerne eine Anleitung zum Album, oder? Ich werde sie noch nachreichen. Versprochen. Im Moment klappt's das zeitlich einfach nicht. 

Kommentare:

  1. Tolle bunte Notizbücher, liebe Karo :)))) Großartig gestaltet!
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Was für tolle Minialben!!
    Wunderschön Karo....
    Allerliebsten Gruß von Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das sind ja farbenfrohe Alben. Die Origamitechnik kenne ich gar nicht, vielleicht machst du mal eine Anleitung?
    Wünsche Dir ein ganz tolles Wochenende.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine Idee liebe Karo 😍 und ich bin gespannt auf die Anleitung. .. so ein Album hab ich noch nie bewusst wahrgenommen
    GLG und ein schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Simone

    AntwortenLöschen
  5. Moin Karo,
    die alben sind alle superschön!
    Liebe Grüße
    Bastelotti

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karo, die Alben sind wirklich zuckersüß. Das Papier habe ich auch noch hier liegen, ich glaube, ich mache deine Alben Mal nach. Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Karo,
    das ist ein wundervolles Projekt! Wie kann man nur die Alben falten?
    Ich denke, ich komme wohl nicht um die Ballons herum *schmunzel*
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. So schön bunt liebe Karo! Sehen alle super aus.
    GLG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Karo, die Alben sind ja supersüß, richtig farbenfroh und frisch.
    Die Machart hab ich mal irgendwo im weiten www gesehen.Ja, und da wäre ich froh wenn Du eine Anleitung nachreichst.
    Wir hier draußen warten darauf... ein schönes Wochenende
    LG Waltraud

    AntwortenLöschen
  10. Klasse Alben und alle so schön bunt. Die sind wirklich alle klasse geworden.
    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag.
    Lieben Gruß Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Das Papier ist ja ein absoluter Traum! Ich finde sie sind so schön geworden :)
    Ganz liebe Grüße
    Sandra von LieblingsLife

    AntwortenLöschen
  12. Superschön, liebe Caro!!
    GLG Dörthe

    AntwortenLöschen
  13. Hihi...Heißluftballon-Perspektive. Das kann nur von dir kommen, liebe Karo <3
    Deine Alben sehen wunderschön aus.

    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  14. Wow... die sind fröhlich bunt und toll. Ich bin schon gespannt auf deine Anleitung und werde diese tollen Origami-Alben dann mal selbst ausprobieren.
    Vielen Dank für die tolle Inspiration.
    LG,
    Anne

    AntwortenLöschen