Sonntag, 10. Dezember 2017

Der ultimative KREATIV DURCHEINANDER Adventskalender - Päckchen von Maria

Was mir an Marias Päckchen am meisten gefällt, sind die Zahlen. Die kleinen Kästchen mögen vielleicht in Nachbarschaft großer Tüten vielleicht unscheinbar aussehen, aber durch die Zahlen kann man sie nicht übersehen 😁🙈. Maria Süße, das hast Du gut gemacht! 😘


Ich bin schon gespannt auf den Inhalt... ich tippe da auch auf was Kleines, Rundes??? Kann es sein? Ich freue mich schon 😊!

Liebste Adventsgrüße, Eure Karo

Samstag, 9. Dezember 2017

WINTER WONDERLAND - kreativ durcheinander #50



Ich muss sagen, ich bin von diesem winterlichen Metallic-Look dieser Verpackung voll begeistert. Schneeflocken sind einfach meine Lieblinge - besonders habe ich die großen Schneeflocken in Gold und Silber ins Herz geschlossen... Dazu noch diese goldene Klammer mit Glitzerstein in Silber, einfach ein Träumchen. Auch diese Farbkombi: Metallic-Weiß-Schwarz mag ich total!


Und so habe ich schnell ein paar herrlich winterliche Verpackungen für  ..... ein Wintermärchen-Pflegebad gezaubert - als ein kleines Dankeschön für die lieben Helferinnen bei unserem Glue Girls X-Mas Workshop. 


Super passend zu unserem aktuellen Thema bei kreativ durcheinander: Winter Wonderland und... hoffentlich zum tollen Winterwetter für die Adventszeit!



Teilt mit uns Eure winterliche Ideen! Wir freuen uns drauf!

Herzlichst, Eure Karo

Freitag, 8. Dezember 2017

Der ultimative KREATIV DURCHEINANDER Adventskalender - Päckchen von Ruth

Die liebe Ruth mag auch bunt - dazu einfach und schnell soll es immer gehen. Das mag ich auch am liebsten! Dazu sind Ruths Verpackungen wie immer einfach bestechend hübsch. Wie sie das immer schafft! Danke meine Liebe! Ich freue mich schon aufs Auspacken!


Liebe Adventsgrüße, Eure Karo

Donnerstag, 7. Dezember 2017

Der ultimative KREATIV DURCHEINANDER Adventskalender - Päckchen von Anne

Die Päckchen von Anne sind fröhlich bunt. Und auch mit ROOOSA! Yeah! Und natürlich mit vieeeel Liebe zum Detail. Anne eben! 😍 Diese Verpackungen schon ohne Inhalt sind schon ein Geschenk!!!! Danke meine Liebe für Deine Mühe!


Liebe Adventsgrüße, Eure Karo

Mittwoch, 6. Dezember 2017

NIKOLAUS Candy

Lieber heiliger Nikolaus,
komm doch heut in unser Haus.
Lehr uns an die Armen denken,
lass uns teilen und verschenken.
Zeig uns, wie man fröhlich gibt,
wie man hilft und wie man liebt.



Der Nikolaus erinnert uns daran, wie viel die kleinen Freuden des Lebens bedeuten. So wünsche ich Euch einen wunderbaren Nikolaustag mit vielen schönen, kleinen Aufmerksamkeiten!

Ich selbst habe natürlich auch meine Liebsten beschenkt und die rausgestellten Stiefel gefüllt und selbst bin ich ebenfalls beschenkt worden 😍. Diese kleinen Socken / Stiefel (auch süß gefüllt natürlich) habe ich heute meinen Nachbarn auf die Klinke gehängt - sie haben nämlich vergessen, ihre Stiefel vor die Tür zu stellen 😉.


Und natürlich wollte ich gerne auch Euch beschenken. Und so kommt jetzt.... tadaaaa..... ein kleines Nikolaus Candy  für Euch - eine Verlosung 😊


Ihr könnt BIS ZUM 12.12.17 (20 Uhr)
max. drei Lose sammeln.

Und zwar so:

1 Los => ein Kommentar unter diesem Blog hinterlassen und mir von Eurem schönsten Nikolausgeschenk berichtet (hier KLICK zu meinem liebsten Geschenk vom letzten Jahr vom kleinen Nikolaus, das ich NIE vergessen werde!)

1 Los => auf Eurem Blog auf dieses Nikolaus-Candy hinweisen (und natürlich verlinken) - egal ob in einem Post oder in der Sidebar - wenn Ihr keinen Blog habt, teilt doch diese Verlosung auf Eurer Facebook Seite (unten ist eine Leiste, wo Ihr direkt den Beitrag auf Facebook verlinken könnt, wenn Ihr "F" anklickt)

1 Los => bei mir eine Nikolaus-Bestellung aufgeben und Versandkosten sparen (ab 60€ Bestellwert schenke ich Euch nämlich die Versandkosten). Eure Bestellungen sammle ich bis zum 12. Dezember (20 Uhr)


Schreibt mir bitte im Kommentar ob Ihr die Verlosung verlinkt habt und mit wie viel Losen Ihr dabei seid.  Danke!

Herzlichste Nikolaus-Grüße,
Eure Karo

P.S. Morgen geht's weiter mit den Adventspäckchen!

Dienstag, 5. Dezember 2017

Der ultimative KREATIV DURCHEINANDER Adventskalender - Päckchen von Simone

Man merkt bei Simone, ihre Lieblingskombi ist Kraft-Rot-Weiß. Jaaaaa.... so ein natürlicher Look ist sooo schön! Danke meine Liebe für Deine süßen Päckchen!


Herzlichst, Eure Karo

Montag, 4. Dezember 2017

Sonntag, 3. Dezember 2017

Der ultimative KREATIV DURCHEINANDER Adventskalender - Päckchen von Claudi

Während ich auf Rosa bei meinen Päckchen gesetzt habe, war Claudis Lieblingsfarbe Schwarz:


Vielen Dank meine Liebe!!! Du hast Deine Päckchen so schön gestaltet. Mit so viel Liebe zum Detail, typisch Claudi eben!

Ich wünsch Euch noch einen schönen 1. Advent.
Herzlichst, Eure Karo
Eure Karo

Freitag, 1. Dezember 2017

Adventskalender in Rosa

Was???? Rosa????
😱
Aber hallo! 😂

Heute also - als Ausgleich zu all den Projekten in klassischen Weihnachtsfarben (hier und hier) - gibt's bei mir Päckchen in Rosa. So ganz untypisch, aber einfach so wunderschön verspielt und süß, wie ich finde 😍. Der Knaller, oder was denkt Ihr?


Diese Päckchen stehen jetzt bei meinen lieben kreativ durcheinander Kolleginnen liebevoll arrangiert und bilden zusammen mit anderen den ultimativen DURCHEINANDER ADVENTSKALENDER 😍. Denn bei unserem letzten Treffen haben wir unsere Päckchen getauscht!


Hier noch knallig rosa... Geht's das auch noch???? 🙈


Und noch einmal Tüten:


Die Zahlen habe ich mit dem Set "Adventskzahlen Baukasten" von creative-depot gestempelt.


Bin gespannt, was Ihr sagt. Mögt Ihr die ungewöhnliche Kombi?
Herzlichste Grüße, Eure Karo

P.S. Achtung! Heute fängt SALE an. Ich biete deswegen heute um 8 Uhr und um 21 Uhr eine Sammelbestellung an. 

Donnerstag, 30. November 2017

X-Mas Workshop Projekt #2: Karte von Ursina

Als eine kleine Unterbrechung zu den Adventskalender-Ideen zeige ich Euch heute die Weihnachtskarte von unserem Glue Girls X-Mas Workshop. Auch in den klassischen Farben wie der Adventskalender gestern aber nicht Glutrot und Olivgrün wie gestern sondern Chilirot und Gartengrün. Dazu ein Hauch Gold. Sehr elegant und schön, wie ich finde.

Designed und beim Workshop vorgestellt von Ursina:



Um den Spruch in mehreren Farben zu stempeln, haben wir den Stempel zuerst in die eigentliche Farbe (in dem Fall Chili) getunkt, danach mit befeuchtetem Wattestäbchen die Farbe von den Strichen abgemacht und mit dem Marker in Gartengrün angemalt. Den Stempel muss dann nach der Prozedur angehaucht werden, damit die Tinte wieder feucht wird und dann kann schon in zwei Farben gestempelt werden. Alternativ kann man natürlich mit zwei (oder mehreren) Markern den Stempeln anmalen.






Um den langen Stempel trotzdem mit der Etikettstanze stanzen zu können, kann man folgendes Trick anwenden: man "fädelt" den (von der Breite passenden und entsprechend bestempelten) Streifen Papier am besten von oben in die Stanze rein und stanzt erst eine Seite. Dann wieder einfädeln und von der anderen Seite stanzen. Ein bisschen Fummelei aber gut machbar und dank diesem Trick kann man fast jeden Spruch (egal wie lang) mit dieser Stanze  passend machen. 






Die Umrandung für das Etikett haben wir so gemacht:

Dasselbe auch mit dem Folienpapier in Gold. Danach einfach unter das Etikett mit den Spruch geklebt.


Sehr ähnlich - auch mit Chilirot habe ich meine Goodies für den letzten Workshop gemacht. Chilirot musste es sein, denn diese Farbe eben hatte die längsten Pralinen, die sich verpacken wollte. Zwei Stück haben in meiner Verpackung Platz gefunden. Denn bei dieser Praline (Geschmack Kirsche & Marzipan) kann man einfach nach einem Stück einfach nicht aufhören 😂. So unglaublich lecker 😋 sind die!


Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag Ihr Lieben!
Eure Karo

Mittwoch, 29. November 2017

Adventskalender Workshop #3 - Schaschlik-Box

Für eine ganz liebe Kundin habe ich Muster für den Adventskalender für die Farbkombi in ihren Lieblingsfarben gestaltet: Rot-Grün-Gold. Klassisch und immer wieder schön.


Die Anleitung für die Box habe ich von meiner kreativ durcheinander Kollegin Anne, die so eine Box als Goodie für ihre Hochzeit gebastelt hat und dafür eine papiersparende Version ausgetüftelt hat. Man braucht dafür nur eine halbe Seite vom Farbkarton und nur den Papierschneider zum Falzen, Kleber und Locher. Und ein Schaschlikspieß oder Strohhalm natürlich.

Ebenfalls papiersparend - aus einem Stück Designerpapier 6x6'' kann man diese Box mit dem Envelope Punchboard machen. Eine bebilderte Anleitung findet Ihr bei Eva. Ich finde allerdings diese Art etwas kompliziert, aber für die Fans von EPB sicherlich ein Hit.


Für die Gestaltung dieser klassischen Version des Adventskalenders habe ich wunderschönes Designerpapier verwendet, das ich aus Polen mitgebracht habe. Wunderschön: mit Tanne & Zapfen, schönen Mustern mit Sternchen und Pünktchen. Und zu 98% passend zu unseren Stampin' Up! Farbkarton in Glutrot, Olivgrün und Moosgrün.


Die  Zahlen von Miomodo habe ich mit etwas weißer Craftinte betupft, so dass ein schöner Tafellook entstand. Dazu noch der schöne Anhänger in Glutrot und weißes Band mit goldenem Rand. Hach.... Klassische Kombi kann auch sooo schön sein!


Da im Papier Tanne abgebildet ist, habe ich hierzu ein paar Tannenzweige noch ausgekurbelt. Ich finde, das sieht total schön aus, oder?


So Ihr Lieben, ich hoffe, Euch haben meine Adventskalender-Ideen gefallen? Dann haltet Euch fest! Es ist noch nicht alles! Ich habe noch viel mehr für Euch zu diesem Thema am Lager!!!! 🙈 Da ich dieses Jahr zwei Mal an einem Adventskalender-Tausch teilgenommen habe und auch zwei Kinder habe.... ja.... Ihr könnt schon ahnen - da kommen noch ganz viele Bilder mit Zahlen drauf! 😂

Bei kreativ durcheinander dreht sich alles diesmal nicht nur um den Adventskalender sondern generell um Advent. D.h. egal, ob Ihr Adventskalender gebastelt habt oder Adventsgesteck oder oder oder... Ihr könnt Eure Ideen mit uns teilen. Wir freuen uns sehr darauf!!!

Um Advent geht's auch bei Carola, sie lädt zu einer Linkparty ein:


Da mache ich doch glatt gerade mit!

Ich wünsche Euch noch viel Erfolg für Eure Vorbereitungen!!! Wie weit seid Ihr denn?????  Ich stecke noch mitten drin. Das Wohnzimmer ist soweit fertig aber die Küche!!!! 😱 Ein Chaos! Es gab heute früh auf dem Tisch kein Platz zum Frühstücken! 😬

Ich wollte nämlich dieses Jahr irgendwie alles anders machen. Irgendwie war's mir nach Abwechslung. Seit Jahren ist meine Weihnachtsdeko in Rot-Weiß. Es war schon immer meine Lieblingsfarbkombi zu Weihnachten. Aber dieses Jahr, ich weiß nicht, wollte ich im Wohnzimmer andere Farben haben. Wie ich Euch schon hier KLICK gezeigt habe, habe ich mich in Rosa- und Beerenfarben verliebt. Dazu noch ein bisschen Gold. Hach. Soooo schön. Als ich diese Farben bei Depot sah, war's mit mir geschehen 😅
In der Küche wollte ich auch nicht mehr meine Fensterdeko, die ich seit Jahren habe (wirklich wunderschön) - irgendwie sollte dieses Jahr überall was Neues hin.

Für all die Veränderungen habe ich allerdings einen hohen Preis bezahlt. Vor allem finanziell (erschreckend wie schnell man frau bei Depot das Portmonee leer ausgeben kann 😫) aber auch zeitlich, denn die vorhandene Deko aufzubauen, dauert lange nicht so laaaaaaange wie eine neue Deko zu entwerfen..... (und kostet natürlich auch nix 😣).

Nun wird aber hoffentlich bis Sonntag alles fertig und ich fange glücklich und beschwingt die Adventszeit an. Eins ist sicher,  im Januar brauche ich eine SAMLA Box mehr für meine Weihnachtsdeko, um alles zu verstauen. Wie gut, dass unser Speicher so hochelastisch ist!!! ABER....  nächstes Jahr im November..... ja... da wird ausgemistet! 😉

Herzlichste im-Adventsdekostress-Grüße
Eure Karo


Dienstag, 28. November 2017

Adventskalender Workshop #2 - Säckchen

Diese Säckchen sind einfach Zucker. Ich habe mich restlos in die verliebt:



Die Anleitung stammt von Sam der Verpackungskönigin:


Insgesamt die Adventskalenderversion in Metallic ist einfach bezaubernd, finde ich!


Und hier andere Verpackungen im Detail:





Morgen zeige ich Euch noch eine klassische Gestaltung in Rot-Weiß-Grün-Gold und dann gibt's noch eine Anleitung für die Strohhalm- bzw. Schaschlik-Box.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche!
Herzlichst, Karo

P.S. Die Adventszahlen sind von MIOMONDO-Blog (vielen Dank für die Genehmigung sie zu nutzen)

Sonntag, 26. November 2017

Adventskalender Workshop #1 - Halber Knallbonbon-Anleitung

Das war ein Marathon.
Nichts für Warmduscher.
Bastel-Hardcore sozusagen 😂.

Zum Schluß war der Adrenalinspiegel mächtig gestiegen. Die Spannung hing in der Luft. Auf dem Tisch konnte man kaum mehr was finden. Und die dünne Kordel in Silber hat man sich gegenseitig fast aus der Hand gerissen 🙈. Kein Wunder - nach 5 Stunden Werkeln (mit einer kurzen Pause für Kaffee & Kuchen) wollte jeder ja endlich fertig werden.
Die Männer zu Hause wurden auch langsam ungeduldig .... Das eine oder andere Handy klingelte laut😆

Um 21 Uhr haben wir's aber endlich geschafft! 💪! YEAH! Tschakka!

Mädels, Ihr wart wirklich großartig! Es hat unglaublich viel Spaß mit Euch gemacht und ich bin stolz auf Euch, dass Ihr nicht mitten drin Handtuch geschmissen habt! Ihr habt wirklich ALLES gegeben! Aber die Mühe hat sich auch gelohnt, die Ergebnisse sind nämlich beeindruckend! Ich bin begeistert!

Wir starteten um 15 Uhr. Gleich mit der ersten Verpackung "Halber Knallbonbon".

Hier seht Ihr meine Gestaltungsidee (Muster) in Savanne-Rot-Weiß:


Dazu braucht man eine ganze Seite vom Farbkarton.  Dann wird sie gefalzt:

- an der langen Seite bei 7, 14, 21, 28 cm - der Rest ist unsere Klebelasche
- an der kurzen Seite bei 5 cm - das ist der Boden

Dann wird bei 1 1/2 '' gepuncht (mit dem EVB - Stanz- & Falzbrett für Umschläge)

DP-Aufleger sind in der Größe 6,6 x 10 cm. 

Als Erstes werden die Aufleger auf die vorgestanzte und gefalzte Box geklebt, erst dann wird die Box selbst zusammen geklebt.

Hier seht Ihr den halben Knallbonbon einer Teilnehmerin in Himmelblau

Adventszahlen von PRINTCANDY.DE (vielen Dank für die Genehmigung die Zahlen zu verwenden!)


Und hier nochmal eine Gestaltungsmöglichkeit von mir in Gold:

Diesmal sind die Adventszahlen von MIOMODO-Blog (vielen Dank für die Genehmigung!)


Zum Schluß haben wir den Knallbonbon zugebunden. Damit man nicht lunzen kann, was drin versteckt ist, haben wir die Seiten etwas zusammengedrückt (so dass sie oben geschlossen werden) und erst dann das Band zugebunden.

Dann kamen aber noch andere Arten der Verpackung dran. Und dies wieder in mehrfachen Ausfertigung. Denn wir wollten ja zum Schluss einen kompletten Adventskalender haben = 24 Päckchen! Wir haben noch eine "Schaschlikspieß-Box" und ein Säckchen gebastelt und noch eine Tüte und eine Pizzaschachtel aufgepeppt.

So sieht meine Muster-Gestaltung in Savanne-Rot-Weiß:

Hier habe ich die Adventszahlen gestempelt (altes Buchstaben & Zahlen-Set von SU)

Die Pizzaschachtel haben wir nur mit Designerpapier umwickelt. dazu noch ein Band und natürlich ein Anhänger mit Holzpapier für den rustikalen Look:


Jede Teilnehmerin durfte sich ihre Lieblings-Farbkombi aussuchen. Und so sind ganz verschiedene Adventskalender entstanden.

In Schwarz-Weiß-Silber:

           Diese Adventszahlen sind von MIOMODO-Blog (vielen Dank für die Genehmigung!)

Und in Himmelblau-Silber:

Adventszahlen von PRINTCANDY.DE (vielen Dank für die Genehmigung die Zahlen zu verwenden!)

Hier ein Adventskalender in Savanne-Weiß-Rot:

            Die Adventszahlen sind von MIOMODO-Blog (vielen Dank für die Genehmigung!)

Und in Metallic-Weiß-Espresso:

Diese wunderschönen Adventszahlen sind designed von Kerstin von MINIDROPS (Dankeschön!!!)

In den nächsten Tagen kommen noch weitere Anleitungen und Gestaltungsideen für Adventskalender! Ich freu mich, wenn Ihr mich wieder besucht! Und natürlich lese ich immer gerne Eure Kommentare 😊.

Vielleicht braucht Ihr aber keine Anregungen mehr? Seid Ihr schon mit Eurem Adventskalender fertig? Dann teilt ihn doch mit uns bei kreativ durcheinander - da haben wir gerade das Thema "Advent". Wir freuen uns auf Eure Ideen!

Bis dann Ihr Lieben, ich wünsche Euch einen kreativen Sonntag!
Eure Karo

Samstag, 25. November 2017

Advent, Advent...

Eigentlich bin ich ein Sommermensch. Für mich gibt's nicht genug Sonne & Wärme. Aber wenn im Winter schon früh dunkel wird und der erste Advent naht, mache ich mir drinnen gemütlich. Mit ganz viel Lichtchen und Kerzen. Und diese Zeit liebe ich auch ganz besonders:


Dieses Jahr habe ich mich in die beerenfarbene Deko verliebt. Alles etwas verschneit und mit einem Hauch von Gold. Einfach ein Träumchen, wie ich finde.


Was sind Eure Lieblingsfarben für den Advent / Weihnachten dieses Jahr? Altbewährte Kombis oder probiert Ihr auch diesmal ganz was Neues aus?

Womit verbindet Ihr Advent überhaupt? Adventskranz, Adventskalender, Weihnachtsmärkte? Plätzchen backen oder December Daily? Teilt mit uns Eure kreativen Back-, Deko- und Bastelideen auf kreativ durcheinander:


und lasst Euch aber natürlich vorher noch von unseren Design-Team inspirieren!

Ich werde heute mich weiterhin auf Advent einstimmen, indem ich bei mit meinen Workshopteilnehmer  Adventskalender basteln werde. Die bekommt Ihr in den nächsten Tagen zu bewundern!

Herzlichst, Eure Karo

P.S. Wenn Ihr eine kleine Anregung für einen Advents-Minialbum (kein December Daily sondern ein Minialbum um wichtigste Eckpunkte im Advent festzuhalten) könnt Ihr Euch hier KLICK Inspiration holen!

Donnerstag, 23. November 2017

X-Mas Workshop - Projekt #1: Album von Maxie

Von dem X-Mas Workshop der Glue Girls habt Ihr schon hier KLICK gelesen. Nun ist die höchste Zeit, Euch die einzelnen Projekte vorzustellen. Es ist ja schon ein Monat seitdem vergangen!!! 😱 Oh Schreck! Habt Ihr auch den Eindruck, dass die Zeit in der Vorweihnachtszeit doppelt so schnell läuft, wie sonst? Ich komme einfach nicht mehr mit 😅. Ich habe inzwischen schon so viel gemacht aber ich komme einfach nicht zum Bloggen 😔. Nun ja aber genug gejammert, heute ist es soweit 💪.

Als Erstes will ich Euch das Mini Album für die Adventszeit vorstellen. Designed und als Workshop an dem Tag geleitet von meiner Stempelmama (Upline) Maxie. Sie war nämlich unser SPECIAL GUEST an dem Tag 😊! Vielen Dank meine Liebe, dass Du da warst!!!


Als Einstieg hat sie uns mit ihrem gewohnten Witz und Charme einen kleinen Einblick in die bunte Stampin' Up! Welt gewährt sowie die Story erzählt, wie es dazu kam, dass sie Demo geworden ist. Es war total interessant und witzig gewesen!



Und dann ging's aber schon kreativ mit dem Minialbum weiter.

Das Album ist aus 5 Umschlägen gemacht. Dazu die mit DP beklebten Deckel und natürlich viel Schmuck innen drin. Das durfte aber jeder so gestalten, wie er mochte. Hier ein paar Gestaltungsvorschläge:





Die Farben, die wir benutzt haben, waren dem DP "Frohes Fest" angepasst: Olivgrün + Schwarz, dazu kombinierten wir noch Farngrün und Limette sowie Gold.


Wie man so ein Album macht, kann meine Downline Ursina verfilmt, so dass Ihr es gerne nachbasteln könnt, wenn Ihr möchtet (dabei seht Ihr noch eine andere Gestaltungsmöglichkeit!):



Ich wünsche Euch viel Spaß beim Anschauen!
Es ist so ein tolles Projekt, das wir dank Maxie kennen lernen durften. Probiert es aus!

Ich grüße Euch herzlichst, Eure Karo

P.S. Wenn Ihr lieber in Gesellschaft bastelt, könnt Ihr Euch gerne zu meinen Workshops anmelden, ich habe noch einige Plätze frei! Hier KLICK.